Schnittknoblauch: Saatgut zu verschenken

Pott-Imme ver­schenkt Saat­gut. Die Samen habe ich aus dem eige­nen Gar­ten gesam­melt und wür­de sie gern im 10er Pack an Inter­es­sier­te ver­schen­ken. Wenn ihr also schon an nächs­tes Jahr denkt, euren Bal­kon auf­hüb­schen wollt oder ein klei­nes Weih­nachts­ge­schenk sucht, mel­det euch unter: pottimme@gmail.com. Solan­ge der Arti­kel online ist, gibt es noch Saat­gut, also mel­det euch. 

schnittknoblauch
Eine Bie­ne an einem Schnittknoblauch.

Was hat Saatgut von Knoblauch mit Honig zu tun?

Das grund­le­gen­de Pro­blem beim Insek­ten­ster­ben ist, dass es zu wenig Lebens­raum gibt. Immer mehr Flä­chen wer­den mit Häu­sern und Stra­ßen bebaut. Die Flä­chen, die übrig blei­ben, wer­den mit Schot­ter zuge­schüt­tet. Auch eine Rasen­flä­che oder Blu­men mit gefüll­ten Blü­ten bie­ten Insek­ten kei­ne Nah­rung. Der Lebens­raum aller Insek­ten wird also immer, immer kleiner. 

Honig­bie­nen haben eine gute Lob­by. Sie sind süß, fin­den sich in Seri­en und Kin­der­bü­chern und machen auch noch eine Rei­he an Pro­duk­ten, die der Mensch nut­zen kann. Das Pro­blem ist aber, dass es hun­der­te ande­re Wild­bie­nen­ar­ten gibt, die kei­ne beson­ders gro­ße Fan­ba­se haben. Sie sind in den Augen man­chen Men­schen “unnütz”. Des­halb küm­mert man sich nicht um sie.

schnittknoblauch

Wir möch­ten, dass sich das ändert. Wir wün­schen uns, wenn mehr Pflan­zen ange­pflanzt wer­den, die mit ihrem Nek­tar- und Pol­len­an­ge­bot eine Nah­rungs­grund­la­ge für Insek­ten bie­ten. Dabei ist es egal, ob es sich um gro­ße Gär­ten, Baum­schei­ben, Bal­kon­töp­fe oder klei­ne Käs­ten auf der Fens­ter­bank han­delt. Jede Pflan­ze hilft. Jede ein­zel­ne Pflan­ze bie­tet ein biss­chen mehr Nah­rungs­grund­la­ge als kei­ne Pflan­ze. So ein­fach ist das. Und damit nicht das Geld der limi­tie­ren­de Fak­tor ist, ver­schen­ken wir ab jetzt immer mal wie­der Saat­gut. Viel­leicht ist das nicht viel. Aber wir tun etwas. Und was ihr tun könnt: Lasst euch von uns beschen­ken. Mel­det euch, holt euch Saat­gut ab. Und fangt an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner