Kostenlos und einfach Geschenktüten selber machen

Tipp des Monats November

Beson­ders in der Vor­weih­nachts­zeit gibt es vie­le klei­ne Geschen­ke zu ver­pa­cken. Wie du Geschenk­tü­ten kos­ten­los und nach­hal­tig sel­ber machen kannst, zeigt dir die­ser Artikel.

Geschenktüten aus Buchseiten mit Bienenwachsseife
Eine selbst­ge­mach­te Geschenk­tü­te aus alten Buchseiten

Material für Geschenktüten

Ich habe lan­ge nach etwas gesucht, das sich zu Geschenk­tü­ten upcy­celn lässt. Zei­tungs­pa­pier ist nach mei­ner Erfah­rung zu dünn, um wirk­lich gut gefal­tet zu wer­den. Es ent­ste­hen damit lei­der kei­ne sta­bi­len Tüten. Ich woll­te auch nicht extra etwas kau­fen, son­dern Mate­ri­al wie­der­ver­wer­ten. Als ich dann ein altes Bestim­mungs­buch für Pil­ze in den Hän­den hielt, kam mir die Idee mit den Geschenk­tü­ten. Alte Pilz­bü­cher ent­hal­ten näm­lich ver­al­te­te Infor­ma­tio­nen. Des­halb wird davon abge­ra­ten, sie zur Pilz­be­stim­mung her­an­zu­zie­hen. Weg­wer­fen woll­te ich das Buch aber auch nicht, da es wun­der­schö­ne Zeich­nun­gen ent­hielt. Durch die Wie­der­ver­wer­tung als Geschenk­tü­te habe ich für mich eine tol­le Lösung gefunden.

Alles, was du dafür brauchst ist:

  • Ein altes Buch dei­ner Wahl (ent­we­der mit Zeich­nun­gen oder mit Schrift)
  • Einen Kle­be­stift
  • Eine Sche­re und gege­be­nen­falls eine Wel­len­sche­re, falls du so etwas zur Hand hast
  • Einen Locher
  • Kor­del und even­tu­ell ein Etikett
Selbstgemachte Geschenktüten aus Buchseiten mit Pilzmotiv

Herstellen der Geschenktüten

Erst­mal trennst du die ein­zel­nen Sei­ten vor­sich­tig aus dem Buch her­aus. Wenn du in der Mit­te anfängst https://lookup-phone-prefix.com , ist es meist am ein­fachs­ten. Dann schaust du dir die Sei­te an und ent­schei­dest, wel­che Buch­sei­te als Tüten-Außen­sei­te die­nen soll. Jetzt geht es ans Fal­ten und Kle­ben. Dazu fin­dest du hier (https://www.youtube.com/watch?v=hQ5C8OFKeII ) eine Faltanleitung.

Wenn du mit dem Fal­ten und Kle­ben fer­tig bist, kannst du die Öff­nung der Geschenk­tü­te noch mit der Wel­len­sche­re ver­schö­nern. Ich loche zusätz­lich oben ein Loch in das Papier, damit ich mit einer Kor­del ein Eti­kett befes­ti­gen kann. So bleibt das Tüt­chen auch im Lie­gen geschlos­sen und nichts fällt hinaus.

Für welche Geschenke eignen sich die Tüten?

Wenn es sich bei dem ver­wen­de­ten Buch um ein A5-For­mat han­delt, erhälst du eher Tüt­chen. Die­se eige­nen sich aber toll für Sei­fe, Tee­lich­ter, Schmuck oder ande­re Klei­nig­kei­ten. Auch Säme­rei­en (am bes­ten luft­dicht in einem Druck­beu­tel­chen zusätz­lich gesi­chert) pas­sen wun­der­bar hinein.

Also: Viel Spaß beim Verschenken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.