Für Kinder und Eltern — alles rund um Bienen

Weil gra­de vie­le Eltern mehr Zeit mit ihren Klei­nen ver­brin­gen als sonst, hier eine Samm­lung von Fil­men, Büchern und Spie­len zum The­ma Bie­nen und Imke­rei für Kin­der.

Sammlung für Kinder:

  • Hier eine kur­ze Bie­nen-Geschich­te zum Vor­le­sen für Klei­ne­re. Der Umfang beträgt zwei Sei­ten.
  • Und obwohl Dr. Honig­löf­fel nicht direkt etwas mit Bie­nen zu tun hat: Ohren­bär geht immer 😉 Spiel­dau­er zwi­schen 45 und 60 Minu­ten
  • Für klei­nes Geld bie­tet der DIB ein Bie­nen-Mal­buch an. Es ent­hält viel Wis­sen­wer­tes und Quiz­ze, Spiel­vor­la­gen und Rät­sel. Mal­buch für Kin­der von 4 — 7 Jah­ren
  • Wer Net­flix hat, kann sich den Ani­ma­ti­ons­film Bee­Mo­vie kos­ten­los anschau­en (ohne FSK, Spiel­dau­er: 91 Minu­ten).
  • Alle Bie­ne-Maja-Hör­spie­le gibt es mit einem Spo­ti­fy-Account gra­tis. Alter­na­tiv las­sen sie sich aber auch kos­ten­los auf You Tube fin­den.
  • Sach­ge­schich­te Woher kommt Honig? auf you­tube
  • Auch im Bei­trag Alles über Bie­nen vom Tiger­en­ten­club erfah­ren Kin­der eine Men­ge.
  • Der Film Bie­nenster­ben – War­um die flei­ßi­gen Bestäu­ber gefähr­det sind vom WDR ist kurz, aber inter­es­sant.
  • Natür­lich darf auch Löwen­zahn nicht feh­len.
  • Das BMU hat vie­le Infor­ma­tio­nen auf der Inter­net­sei­te kind­ge­recht auf­be­rei­tet.
  • Auch bei Geo­li­no fin­det man Inter­es­san­tes.
  • Lite­ra­tur zum The­ma imkern und Bie­nen gibt es in viel­fäl­ti­ger Form.
  • Ein nied­li­ches Spiel für Kin­der ab 2 Jah­ren hat HABA mit Han­ni Honig­bie­ne her­aus­ge­bracht.
  • Für alle über 5 Jah­re gibt es das Gesell­schafts­spiel Honig­töpf­chen. Eine Spiel­run­de dau­ert unge­fähr 15 Minu­ten und das Spiel kann mit bis zu vier Per­so­nen gespielt wer­den.
  • Eben­falls von Ami­go ist das Spiel Honig­bien­chen (ab vier Jah­ren).
  • Es gibt auch ein online-Spiel.
  • In der Platsch (Aus­ga­be Mai 2020), dem Kin­der­ma­ga­zin der Apo­the­ker­zeit­schrift my life, gibt es neben Infos über Schmet­ter­lin­ge auch ein klei­nes Bie­nen­rät­sel. Die Platsch bekommt ihr kos­ten­los in Apo­the­ken oder ihr könnt sie für 0,38 € pro Aus­ga­be abon­nie­ren.
  • Wenn ihr Lust habt, kön­nen die Kin­der mit etwas Unter­stüt­zung auch Flie­der­si­rup selbst her­stel­len. Das hat zwar nichts mit Bie­nen zu tun, ist aber lecker.

Wenn ihr tol­les Mate­ri­al, Spie­le oder Fil­me rund um‘s The­ma kennt, schreibt uns gern und wir ergän­zen die Lis­te fort­lau­fend!

2 Gedanken zu „Für Kinder und Eltern — alles rund um Bienen“

  1. Dan­ke für dein Schild­chen in unse­rem Vor­gar­ten! Wir haben uns sehr gefreut. Vie­le Grü­ße aus der Salz­stra­ße!

    1. Hal­lo Petra,
      dan­ke für den net­ten Kom­men­tar. Du trägst mit dei­nem Gar­ten erheb­lich zum Natur­schutz bei, vie­len Dank dafür! Komm uns doch mal besu­chen. Vie­le Grü­ße vom Heer­busch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.