Kerzenset — Bienwachskerzen zum selbst rollen

4,70

Bienenwachskerzen zum selberrollen.

Du erhälst jeweils zwei Bienenwachsplatten aus 100% Bienenwachs sowie dazugehörigem  Docht, aus denen wahlweise zwei große oder sogar vier kleine Kerzen gerollt werden können. Weiterhin im Set enthalten sind zwei Deko-Bienen aus Holz.

Das perfekte Geschenk für alle Bienenfreunde!

Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig nach 1-3 Tagen

Kategorie:

Bienenwachskerzen rollen

Bie­nen­wachs­ker­zen rol­len ist ganz leicht für Groß und Klein. Im Hand­um­dre­hen hast du dei­ne eige­nen Ker­zen gerollt.

Rol­le dei­ne eige­nen Ker­zen aus 100% Bienenwachs!

Mit unse­rem Set kannst du ganz ein­fach dei­ne eige­nen Bie­nen­wachs­ker­zen sel­ber rollen.
Im Set sind zwei Wachs­plat­ten sowie genü­gend Docht enthalten.
Du kannst selbst ent­schei­den, ob du zwei gro­ße oder sogar vier klei­ne Ker­zen rol­len willst.
Die Ker­zen kön­nen ent­we­der spitz zulau­fend oder als Stum­pen­ker­ze aus­ge­führt werden.

Das per­fek­te Geschenk für klei­ne und gro­ße Bas­tel- und Bienenfreunde!

Die Wachs­plat­ten sind aus 100% Bie­nen­wachs und ver­strö­men einen ange­neh­men Duft.

Bienenwachskerzen gerollt

Anleitung

Ihr braucht:
Bienenwachsplatten
Kerzendocht
Sche­re oder Cutter

 

  1. Bit­te lasst die Wachs­plat­ten erst ein wenig in einem geheiz­ten Raum lie­gen damit sie sich auf­wär­men. So bre­chen sie spä­ter nicht.
  2. Nehmt ein Nudel­holz oder etwas ähn­li­ches und rollt eini­ge Male über die Wachs­plat­ten. Auf die­se Wei­se wer­den die Waben etwas ein­ge­drückt sodass weni­ger Luft in euren Ker­zen ist. So bren­nen sie spä­ter besser!
  3. Nun ent­schei­det ihr wie groß eure Ker­zen wer­den sol­len. Unten im Bild siehst du zwei Mög­lich­kei­ten. Du kannst aber natür­lich auch ande­re For­ma­te ausprobieren.Anleitung zum zuschneiden der Wachsplatten
  4. Nun legt ihr euren Docht auf die Kan­te der Wachs­plat­te. Schaut euch den Docht genau an. Er hat in sei­ner Gewe­be­struk­tur ein V. Die­ses soll nach unten zeigen.
  5. Ihr könn­tet ihn auch schon vor­her auf die ent­spre­chen­de Grö­ße zuschnei­den (nehmt dafür ein­fach eure Form als Vor­la­ge und gebt ca. 1 cm oben und unten zu).
  6. Jetzt heißt es rol­len, rol­len, rol­len. Ach­tet dar­auf schön eng und mit etwas Druck zu rol­len damit nicht zu viel Luft in der Ker­ze ist und sie schön brennt. Außer­dem müsst ihr auf die Unter­sei­te ach­ten. Die­se soll­te mög­lichst gera­de sein damit die Ker­ze gut steht.
  7. Nun begra­digt ihr die Unter­sei­te (falls nötig) und schnei­det außer­dem Docht ab der unten übersteht.
  8. Fer­tig ist eure Ker­ze! Jetzt könn­te ihr sie noch mit einem der bege­leg­ten Bien­chen ver­zie­ren oder eurer Fan­ta­sie frei­en Lauf lassen!

Viel Spaß mit den Kerzen!

 

 

Bie­nen­wa­ben­mus­ter Foto erstellt von evening_tao — de.freepik.com

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kerzenset — Bienwachskerzen zum selbst rollen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.